Wie man Menschen zu körperlicher Aktivität motiviert

ZUR ÜBERWINDUNG DER HINDERNISSE: MOTIVIEREN, ANREGEN, AKTIVIEREN

KOMPANS eigene Forschung zeigt, dass der Wunsch aktiv zu werden bei jedem zwar besteht, unnötige Hindernisse aber im Weg sind, was zu einer Abwärtsspirale führt. Zeit, Geld und Motivation werden als Hauptgründe dafür angegeben, dass man sich nicht stärker bewegt. Das trifft besonders für sozial benachteiligte Gruppen zu.

Ein niedrigeres Einkommen geht oft mit weniger Freizeit, begrenztem Zugang zu Freizeiteinrichtungen und einem Umfeld einher, das für körperliche Aktivität nicht förderlich ist. Dies sind wertvolle Erkenntnisse, zumal Untersuchungen von KOMPAN zeigen, dass beachtliche 60% der Menschen der Meinung sind, die heutigen öffentlichen Plätze würden sie nicht zu körperlicher Aktivität anregen.

Um inaktive Menschen zu aktivieren, muss das Gemeinwesen zugängliche, geeignete Trainingsorte für alle Altersgruppen und körperliche Fähigkeiten anbieten, einhergehend mit passender Anleitung, Anregung und Motivation.Und die KOMPAN-Lösungen stellen die Inaktiven in den Mittelpunkt.  Untersuchungen zeigen, dass digitale oder körperliche Anleitungen die Wirksamkeit der Übungen und das Durchhaltevermögen steigern. Diese Art von Unterstützung kann den entscheidenden Unterschied machen und den Weg zu mehr Lebensqualität erörtern.

Grundlagenforschung 2016:

HAUPTHINDERNISSE KÖRPERLICHER AKTIVITÄT

  • Zeitmangel: 56%
  • Fitness-Center sind teuer: 33%
  • Trainer zur Motivation erforderlich: 17%
  • Fehlendes kommunales Angebot: 39%

WESENTLICHE CHANCEN

  • 59% der Bevölkerung wollen mehr trainieren.
  • 40% aller körperlichen Aktivitäten finden im Freien statt, und 25 % auf dem Weg zwischen Wohnort und Arbeitsplatz, Schule oder Geschäften.
  • Aktivitätstracking ist die gefragteste Smartwatch- Funktion.
  • 31 % aller Smartphone- Anwender benutzen Apps zur Verbesserung ihrer Fitness.

 

QUELLEN:

Akers, A., 2012. Visual Color Perception in Green Exercise: Positive Effects on Mood and Perceived Exertion. Environmental Science Technology, 21:46(16), 6881-6.; European Barometer 2014; KOMPAN Sport & Fitness Institute; McKinsey Global Institute; MEF (Mobile Ecosystem Forum); The Retention People; UN (United Nations); WHO (World Health Organization)